Acupuncture close up

ANWENDUNGSGEBIET

Therapie

Akute Schmerzen (Beschwerden) können mit wenig Akupunktur-Therapie gut behandelt werden. Chronische Schmerzen benötigen mehrere Therapien. Je nach Krankheitsbild und Gesundheitszustand entscheidet die TCM Therapeutin, in welcher Kombination Akupunktur, Tuina-massage, Moxibustion, Akupressur oder Kräuter einzusetzen sind.

Indikation

Die chinesische Medizin kann bei Erkrankungen im gesamten medizinischen Bereich eingesetzt werden. Es kann Menschen jeden Alters vom Säugling bis ins hohe Alter behandeln. Ausgenommen sind lediglich chirurgische Notfälle, genetische Erkrankungen, akute medizinische Erkrankungen und chirurgische Indikationen. Die Traditionelle Chinesische Medizin ist ein eigenständiges medizinisches System, daher hat sie im Vergleich zur traditionellen Medizin auch eine eigene Klassifikation und Benennung von Krankheiten.

 

UNSERE DIENSTLEISTUNGEN

BESCHWERDEN AM BEWEGUNGSAPPARAT

  • Rückenschmerzen 

  • Nackenverspannung

  • Hexenschuss

  • Knie-, Ellenbogen-, Schulterschmerzen

  • Taubheit in Gliedmassen

  • Sportverletzungen

  • Leistungssteigerung & schnellere Regeneration

ALLERGIEN & HAUTERKRANKUNGEN

  • Asthma

  • Heuschnupfen

  • Akne

  • Rosazea

  • Ekzeme

  • Psoriasis

PSYCHISCHE BESCHWERDEN

  • Stress

  • Ängste

  • Müdigkeit

  • Nervosität

  • Burnout

  • Schlafprobleme

  • Depression

IMMUNSYSTEM STÄRKEN

  • Heuschnupfen

  • Asthma

  • Infektanfälligkeit vorbeugen

  • Akute und chronische Erkältungen

  • Akuter und chronischer Husten

  • Nasennebenhöhlenentzündungen

KINDERHEILKUNDE

  • Windelekzem

  • Koliken

  • Otitis

  • Rezidivierende Infekte

  • Husten/Asthma

  • Verstopfung

  • Enuresis

FRAUENHEILKUNDE

  • Menstruationsschmerzen

  • Unregelmässiger Zyklus

  • Kinderwunsch

  • Unfruchtbarkeit

  • Menopausale Beschwerden

  • Endometriose

  • Ovarialzysten

  • Myome

SCHWANGERSCHAFTSBEGLEITUNG

  • Schwangerschaftsbeschwerden wie Übelkeit, Müdigkeit, Ödeme, Hexenschuss, Migräne, Beckenendlage, Schlaflosigkeit

  • Geburtsvorbereitung

  • Nachgeburtliche Behandlung

  • Funktionsstörung der Brust

  • Postpartale Depression und Erschöpfung

WEITERE BESCHWERDEN

  • Kopfschmerzen / Migräne

  • Tinnitus

  • Verdauungsstörungen

  • Magen- Darmbeschwerden

  • Übergewicht

  • Konzentrationsmangel

  • Schwindel